Mach mit!

So geht wirksame Solidarität

Jede Woche füllen wir 1-2 große Lieferwägen

mit Sachspenden, die uns aus ganz Europa geliefert werden.

Seit Eskalation des Konflikts haben wir bereits mehrere Tonnen an Hilfsgütern nach Ukraine gesendet und tausende an Kisten geschleppt.

photo 01.03.22, 09 23 33.jpg

Gemeinsam für die Hoffnung kämpfen

So kannst du einen Beitrag leisten:

Spenden

Wertvolle Arbeit der Nothilfe in der Ukraine und an den Grenzen unterstützen

Als Transporteur*in

Bringe gezielt angefragte Sachspenden in unser Warehouse an der slowakisch-ukrainischen Grenze.

Vor Ort

Als Freiwillige*r in unserem Warehouse an der slowakisch-ukrainischen Grenze  arbeiten.

Am Laptop

Im Supportteam dabei helfen Project Nadiya zu getalten und auszubauen:  logistisch, in der Öffentlichkeitsarbeit oder in der Volunteerkoordination.