Presse

Wir sind für Berichterstattung dankbar, die unserer Arbeit Reichweite gibt, damit wir noch mehr hilfsbedürftige Menschen unterstützen können. 

Für Medienanfragen steht Paula Gaess unter paula.gaess@europecares.org gerne zur Verfügung.

Veröffentlichungen:

Screenshot 2022-04-01 004036.png

PODCAST
Don't Show My Face:
Wedding Planners vs. The War

Who better to tackle the logistics of how to get medicine and food into Ukraine than a team of Ukrainian wedding planners? In this story we look at that team and their collaboration with Project Nadiya, an aid organization based in Germany. 

 

SPOTIFY 

VIDEOBLOG
Ukraine Report: Kim & Rina

Buchstäblich nur ein paar Meter von der Grenze liegt das winzige Dorf Vyšné Nemecké. Eine Kirche, ein paar heruntergekommene Gebäude, ein paar Hühner. In einem der Gebäude traf ich die Logistikspezialisten Kim und Rina. Normalerweise arbeiten sie für ein großes Pharmaunternehmen. Aber sie haben sich eine Woche freigenommen, um die Systeme für private Hilfslieferungen in die Ukraine zu optimieren.

BLOG

photo_2022-04-01_00-58-49.jpg

RADIO
RTV: Hoffnung durch ein humanitäres Warehouse in Vyšné Nemecké

„Alles begann mit einem einzelnen Kofferraum voller Hilfsgüter. Nach vielen Jahren Erfahrung der Arbeit im humanitären Einsatz, beschlossen wir unser Wissen und unsere Netzwerke zu nutzen und etwas zu tun.“ So lesen sich die Anfänge von Project Nadiya, einer einzigartigen Hilfsinitiative, die von einem Kollektiv von AktivistInnen aus Deutschland getragen wird. Ich habe die Initiatorinnen des Projekts während meiner Tätigkeit als Freiwilliger vor Ort getroffen.

SENDUNG