kim steger - 16a93e78-d386-4874-8936-73ea7d669da4.jpeg

Wir brauchen dich als Volunteer!

Damit unser Projekt nachhaltig funktionieren kann, brauchen wir regelmäßig neue Volunteers, die das Lager in der Slowakei betreuen können. Ob du eine Woche oder drei Monate Zeit hast ist hierbei ganz egal. 

Bitte lies die folgenden Abschnitte sorgfältig durch

Einsatzzeitraum

Du musst mindestens 1 Woche Zeit haben, je länger, desto besser! 

Gemeinsam sind wir stark

Wir möchten das Warehouse immer mit zwei Personen besetzt haben. Wenn du also noch jemanden weißt, der/die auch Bock hat zu helfen, ist das um so besser. Wenn nicht, dann finden wir sicher trotzdem eine Lösung.

Sprachen

Du solltest dich in Englisch verständigen können, da unsere Ukrainischen Freunde wenig Deutsch können. Wenn du Slovakisch, Ukrainisch oder Russisch kannst, ist das umso besser. Für den Fall der Fälle empfehlen wir, eine Übersetzungsapp herunterzuladen.

Finanzen

Aktuell können wir leider Keine Kosten für Verpflegung oder Sprit, u.ä. übernehmen, da die gesamten finanziellen Zuwendungen in den Aufbau der Infrastruktur fließen und in Hilfsgüter für die Ukraine investiert werden.

Anreise & Bewegung vor Ort

Du brauchst ein eigenes Auto oder solltest dir ein Auto organisieren, da die Fortbewegung mit den Öffentlichen vor Ort keine Flexibilität bietet. Alternativ kann man auch gut mit dem Zug bis Kosice fahren und vor Ort ein Auto mieten.

Aufgaben vor Ort

Zu deinen Aufgaben vor Ort gehören neben der Annahme von Hilfslieferungen und Verladung in die Transporte gen Ukraine auch die Koordination und Akquise dieser Lieferungen. Sowohl Kontakte vor Ort als auch in etlichen Gruppen sollten gepflegt werden.

Unterkunft

Wir stellen die Unterkunft vor Ort, die mit allem ausgestattet ist, was zum Leben gebraucht wird. Falls nötig, kann das Projekt die Unterkunftskosten tragen, sprich uns einfach darauf an.

kim steger - d97ddd2b-d7e3-4183-9af1-2261ff938ae9.jpeg